Nordamerikanische Wochen-Post

161ST YEAR - THE AMERICAN NEWSPAPER WRITTEN IN THE GERMAN LANGUAGE

Home

Services

German Churches

German Clubs

German Radio

Contact Us

Archives

Front Page and Selected Articles for 25. September 2015

Front Page

Aus aller Welt

Sport

Feuilleton

Gesundheit

Folgen des Klimawandels: Der Wein wird kuenftig anders schmecken

Perfekter WM-Abschluss fuer deutsches Team: Molitor holt zweites Gold

300. Todestag von Ludwig XIV: Frankreich feiert den Sonnenkoenig

Gute Laune ist ansteckend - eine Depression nicht

ausallerwelt sport feuilleton gesundheit

Steigende Temperaturen lassen die Trauben schneller reifen: Mancher Winzer sieht sich als Gewinner des Klimawandels. Dies koennte ein Irrtum sein. Forscher in Hessen untersuchen, wie CO2 auf Reben wirkt.

Die deutschen Leichtathleten haben die WM in Peking mit einem Paukenschlag beendet. Speerwerferin Katharina Molitor holte ueberraschend Gold und bescherte ihrem Team damit ein sehr erfolgreiches Gesamtergebnis.

"Sire, es ist Zeit": Mit diesen Worten weckte der erste Kammerdiener Ludwig XIV. jeden Morgen zwischen 7.30 und 8.00 Uhr auf. Nur nicht am 1. September 1715. Denn da war Frankreichs Koenig bereits tot. Der Monarch starb vier Tage vor seinem 77. Geburtstag in seinem Schlafgemach im Schloss von Versailles.

Genuegend psychisch gesunde Freunde koennen Jugendliche vor Depressionen schuetzen. Das zumindest wollen Forscher von der britischen University of Warwick mit Rechenmodellen belegt haben.

Reise

Tipps and Trends

Aus Allen Staaten

Aus Allen Staaten

Bunte Klippen und Schiffswracks: Michigans Obere Halbinsel

Der Lack ist ab - So lassen sich Beziehungskrisen meistern

GBU Saxonia-Rheingold Gemischter Chor

reise tippsandtrends ausallerstaaten ausallerstaaten

Fast alle Farben des Regenbogens sind vertreten und noch ein paar Toene mehr: In Rot, Grau, Schwarz, Gruen, Weiss und Braun, in Ocker und in Gelb glitzern die Sandsteinfelsen, gegen die der Lake Superior seine Wellen schwappt.

Der erbitterte Streit wegen der unbezahlten Rechnung. Oder das Schulterzucken auf die Frage, wo es dieses Jahr in den Urlaub hingehen soll. Probleme gibt es in jeder Partnerschaft. Wenn sie aber ueberhandnehmen und einer oder beide Partner an der Beziehung zweifeln, droht eine Krise.

1996-2015 Nordamerikanische Wochen-Post. All rights reserved.